Spiel um die Meisterschaft der Jungen-Bezirksliga

Freitag, 17 Uhr, geht es im Endspiel der Jungen-Bezirksliga um den Titel. Der SC Hemmingen-Westerfeld und unsere 1. Jungen haben sich beide jeweils einen Ausrutscher erlaubt und somit zwei Minuspunkte. Da das Spielverhältnis des SV Emmerke schlechter ist, reicht ein Unentschieden nicht aus. Ein Sieg muss her. Coach Wolfgang Bunnenberg hält die Aufstellung noch unter Verschluss, aber alle fünf Spieler werden zum Auswärtsspiel anreisen.

Um 20 Uhr spielt die 4. Damen in Adensen. Die jungen Spielerinnen sind bereits gut bekannt, schließlich haben sie in den letzten Jahren regelmäßig gegen unsere Mädhen-Mannschaften gespielt. Reicht die Routine unser Vierten für einen Sieg aus? Das wird spannend.

Schlusslicht SV Emmerke III muss in der 2. Bezirksklasse nach Harsum reisen. Wer wird aufgestellt? Wie immer eine große Wundertüte und somit bleibt der Spielverlauf völlig offen. Sonntag um 11 Uhr wird dann Nachbar SV Sorsum erwartet.

Freitag und Samstag wird die 4. Herren gleich zwei Spiele absolvieren. Freitag, 20:30 Uhr, in Emmerke wird der PSV GW Hildesheim und ein Sieg erwartet. Samstag kommt der TuS Hasede nach Emmerke. Hier wird dann entspannt Platz 3 und 4 ausgespielt und anschließend ein Kaltgetränk genossen - unter Einhaltung aller gültigen Tischtennis- und Corona-Regeln.

Sonntag wollen die Frühaufsteher der 5. Herren bereits um 10 Uhr auf der Marienburger Höhe vielleicht doch noch einen Punkt holen? Dort könnte es übrigens zum Bruder-Duell zwischen Herbert und Andreas Jankowski kommen.

Auch die 2. Damen wird früh aufstehen müssen und nach Fuhlen reisen. Nach dem tollen Einsatz am letzten Wochenende in der Oberliga der Damen und dem Unentschieden gegen RSV Braunschweig, werden sie mit besonderem Selbstbewusstsein an die Tische gehen. Nach Tabellenstand sind sie auch in der Favoritenrolle in der Verbandsliga.

Zum Abschluss des Wochenendes spielt die 1. Damen in der Oberliga gegen des PSV GW Hildesheim. Für die Abschlusstabelle geht es weder um Aufstiegs- oder Abstiegspunkte. Aber beide Mannschaften wollen zeigen, dass sie die Nr. 1 der Damen im Kreis sind. Dennoch wird das Spiel in freundschaftlicher Atmosphäre stattfinden.

Mehr wie immer hier mit einem B(c)lick.

 

 

 

You May Also Like