Bezirksrangliste in Duingen

Post image

Samstag

Heute ging es für den ersten Teil unserer Kreisranglistensieger*innen von vor zwei Wochen zum Bezirk nach Duingen. Lisabeth, Jette und Ethem (der einen Nachrückerplatz bekommen hatte) waren unsere Vertreter*innen in der Altersklasse 11. Sie zeigten viele konzentrierte Spiele und hätten durchaus jeweils noch ein paar Platzierungen besser erreichen können. Jette ist mit Platz 4 am Ende nur ganz knapp am Treppchen vorbei!

Bei den Jungen 15 ist Alan mit zwei Siegen heute unter seinen Möglichkeiten geblieben.

Am aufregendsten war es wohl bei den Mädchen 15: Dort sind unsere beiden Neuzugänge Zoey und Lisanne gestartet. Zoey sicherte sich am Ende den 7. Platz, indem sie starke Spiele zeigte und sich lediglich gegen Regional- und Oberligaspielerinnen nicht durchsetzen konnte. Platz 3 geht an Lisanne. Die Coaches Pascal, Jana und Marlen sind sich einig, dass sie mit der heute gezeigten Leistung eine Verstärkung für die 2. Damen sein wird.

Morgen geht es dann weiter – wir sind gespannt!

Jette, Lisabeth und Ethem

Sonntag

Am zweiten Tag der Bezirksrangliste war es sehr aufregend und eng. Bei den Mädchen 13 standen am Ende drei Spielerinnen mit nur einer Niederlage da und es musste auf Satz- und Punkteverhältnis geschaut werden: Mit nur 2 gewonnen Sätzen mehr ist Zoey vor ihrer Schwester Mia platziert, und diese mit nur 8 gewonnenen Bällen mehr vor einer Spielerin aus Engelbostel. Damit sichern sich beide Emmerker einen Platz bei der Landesrangliste. Ganz stark!

In die Jungen 13-Konkurrenz ist Tom zunächst gut gestartet, konnte das Niveau aber nicht bis zum Ende halten und landet somit am Ende auf dem 4. Platz.

Wieder eine richtig gute Leistung gezeigt hat Lisanne bei den Mädchen 19: Insgesamt nur zwei Niederlagen hat sie zu verzeichnen. Ebenso auch Marlen, weswegen das Satzverhältnis wieder entschied: Marlen Platz 4, Lisanne Platz 5.

Marlen und Lisanne

You May Also Like