Interesse an einem FSJ im Sport? Meld´ Dich ->
   
schon angemeldet?
   

wenn Sie uns mögen,...  

FacebookMySpaceGoogle Bookmarks
   

Ihr Weg zu uns  

Sie finden uns in der Sporthalle der Grundschule, Max-Seeboth-Str. 2, 31180 Emmerke.

   
   

tt-emmerke.de - Startseite

Allgemein

Deutsche Meisterschaften - der Grundstein ist gelegt

Details

Zum ersten Mal stand Linn Hofmeister im Emmerker Trikot an den Tischen. Ein Einsatz der sich gelohnt hat. Die sympathische 13-jährige startet sonst in Wissingen und ihrem Heimatverein Oldendorf. Dort muss sie bei den Herren antreten, um überhaupt auf gleichwertige Gegner anzutreffen. Um so wohler hat sie sich in der 1. Mädchen des SV Emmerke mit gleichaltrigen Mädchen gefühlt. Im Spitzenspiel der Niedersachsenlige ging es um den Startplatz bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Mädchen. 2017 waren wir bei den A-Schülerinnen schon mal dabei.

Der TTV 2015 Seelze hatte das gleiche Ziel. Somit stellten auch sie ihre bisher nicht eingesetzte Spitzenspielerin Seraphine Moser auf. In den Eingangsdoppeln trafen jeweils das obere und untere Paarkreuz aufeinander, so stand es 1 : 1. Dann trumpften allerdings Julia Schrieber und Linn auf und konnten alle vier Spiele im oberen Paarkreuz gewinnen - damit hatte niemand gerechnet. Auch Celine Schrader und Lea Baule zeigten Spitzenleistungen und konnten weitere 3 Punkte zum 8 : 2-Sieg beitragen. Mehr zum Spielverlauf gibt es hier.

An den Nachbartischen sicherte sich die 2. Damen mit einem ebenfalls unerwarteten hohen 8 : 1-Sieg gegen Verfolger PSV GW Hildesheim  wichtige Punkte für den Relegationsplatz um den Aufstieg in die Bezirksoberliga. Andreas Wodniczak hatte seine Damen gut eingestellt gegen Spielerinnen mit z.T  über 40-jährige TT-Erfahrung. Martina Meyer hatte einst auch mal für Emmerke gespielt. So gab es für die "ältere Generation" Gelegenheit für das ein oder andere Pläuschchen. Die Jugend hat mit tollen Spiel am Tisch überzeugt und einen klaren Sieg heraus gespielt.

Anschließend fand das Spiel Emmerke II gegen Seelze statt. Dieses Mal gewannen die Seelzer klar mit 8 : 1.Lediglich Marlen Trüe und Jana Schrieber gewannen ihr Doppel.

Natürlich gab es auch andere Begegnungen, hier sind die Ergebnisse.

Spitzenspiel der Niedersachsenliga

Details

Am Sonntag, um 11 Uhr, steht es an. DAS Spiel um die Meisterschaft der Mädchen-Niedersachsenliga. Der SV Emmerke und der TTV 2015 Seelze stehen sich an den Tischen in der Emmerker Sporthalle gegenüber. Beide haben zwei Miese auf dem Konto. Die Seelzer haben zwei mal Unentschieden gespielt, aber das Hinspiel gegen Emmerke mit 8 : 6 gewonnen.

Wer neben Spitzenspielerin Julia aufgestellt wird, bleibt das Geheimnis von Coach Daniel. Beide Mannschaften haben Spielerinnen auf dem Plan, die in dieser Saison noch nicht angetreten sind, aber in höheren Damenklassen im Einsatz sind. Die Spielerinnen kennen sich von vielen Punktspielen und Turnieren, da ist alles drin. Für Emmerke könnte ein Vorsprung nach den Eingangsdoppeln möglich sein, hier spricht die Bilanz mit 22 : 4 gegen die Seelzer Ergebnisse mit 21 : 9.

Da sollte das Publikum entscheidenden Rückenwind bieten. Daher sind alle herzlich eingeladen.

Mini-Meister von Emmerke

Details

Du willst Mini-Meister werden? Dann komm am Samstag, den 17. Februar, um 10 Uhr in die Sporthalle. Alle Kinder bis 12 Jahren, die bisher an keinem offiziellen Tischtennis-Wettbewerb teilgenommen haben, dürfen mitspielen. Wir spielen ein Turnier, bei dem alle Spaß haben sollen. Und die Besten dürfen zur nächsten Stufe, dem Kreisentscheid. Egal, wo du dich bisher an der Platte ausprobiert hast. Egal, ob du Mitglied im Sportverein bist. Egal, ob du bereits einen eigenen Tischtennisschläger hast. Wenn du Lust auf Tischtennis hast, komm und mach einfach mit. Wir haben genug Tischtennis-Schläger zum Ausleihen. Anmelden (und Fragen stellen) kannst du per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder direkt am Turniertag um 10 Uhr.

3 Tage Vereinsmeisterschaften

Details

Spiel, Spaß und Pokale - darum geht es an diesem Wochenende.

Freitag startet der Marathon mit einem Mixed-Turnier. Hier werden in jeder Runde die PartnerInnen neu zugelost. Auch hier wird mit vollem Einsatz um jeden Ball gekämpft, doch der Spaß steht im Vordergrund. Um 19 Uhr geht es los, ab 18.30 Uhr beginnt das Training.

Samstag will Janik Schöler seinen Vereinsmeistertitel verteidigen. Nach jahrelanger Vorherrschaft im Jugendbereich hat er seinen ehemaligen Trainern gezeigt, dass er auch im Erwachsenenbereich die Nr. 1 ist. Los geht es um 13.30 Uhr. Anschließend geht es zum gemütlichen Beisammensein ins neu eröffnete Clubhaus

Sonntag um 15 Uhr starten die Jugendlichen ihren Kampf um die Pokale in zwei Altersklassen. Klare Favoritin bei den älteren dürfte Julia sein, aber im letzten Jahr gab es mit Lea auch eine Überraschungssiegerin. In der jüngeren Altersklasse ist dagegen alles offen und es kommt auf die Tagesform an.

 

Bronze für Julia

Details

Am Ende entschied die Auslosung über Bronze und Silber. Julia Stranz ist DIE Nr. 1 in Niedersachsen. Unsere Julia hat im Halbfinale gegen sie verloren. Damit ist die Bronzemedaille im Einzel und Doppel (mit Ashley Pusch) ein richtig gutes Ergebnis. Im Achtelfinale standen Jana, Hanna, Marlen und Lea. Das schreit doch nach einem Voting für die HAZ-Sportlerwahl. Mehr siehe unten.

Sechs Starts bei den Landesmeisterschaften

Details

Cedrik Schrader will nach einem komplizierten Armbruch wieder Wettkampferfahrungen sammeln und startet unbeschwert in die Landesmeisterschaften der Schüler C bis 10 Jahren. Mehr Ambitionen haben die fünf Starterinnen bei den A-Schülerinnen. Die Schwestern Julia und Jana Schrieber, Marlen Trüe, Hanna-Marie Stolzenberg und Cedriks große Schwester Celine haben sich eine Menge vorgenommen. Sie wollen bei den A-Schülerinnen (bis 14 Jahren) ganz weit vorne landen. Aber auch Lea Baule, Fiete Schrader (beide TTC Lechstedt) und Kevin Matthias (MTV Bledeln) haben sich große Ziele gesetzt. Der Tischtenniskreis Hildesheim wird sich an diesem Wochenende im Helmstedt gut präsentieren. Zur Auslosung geht es hier.

 

   
   

Hauptmenü  

   

nächste Termine  

   
hier punkten die "Alten"
...für die Jungen
   

Wer ist online  

Aktuell sind 35 Gäste und keine Mitglieder online

   

Anmeldung  

   
© tt-emmerke